Tri Zell

Im wunderschönen Pinzgau fand bei herrlichem Sommerwetter der TriZell statt. Tri steht für Triathlon und Zell für Zell am See. Der kristallklare Zellersee hatte angenehme 23,5°C, daher gab es auch ein Neoprenverbot.

 

Christian Resch finishte als 136. über die Olympische Distanz

Günther Resch, ebenfalls über die Kurzdistanz am Start, konnte erneut einen Podestplatz erreichen. 3. Platz in der AK55