Powerman

Christian Bruckner nutzte den Powerman, um nochmals eine harte Wettkampfeinheit vor seinem 2. großen Highlight dieses Jahr, dem Ironman70.3 Zell/See, zu bestreiten. Bei wiedrigsten Bedingungen, 11°C und Starkregen, übernahm er auf der Radstrecke die Führung. Beim abschließenden 5KM Lauf war nur 1 Athlet schneller. Somit kam er beim Volksduathlon, über 5KM Laufen - 28KM Radfahren und 5KM Laufen, als Gesamt 2. über die Ziellinie.