Mostiman Wallsee

Beim diesjährigen Heim-Event waren wir an beiden Tagen wieder stark vertreten. Am Samstag beim Supaman hatten wir zwei Staffeln und drei Einzelteilnehmer am Start. Holzmann WilliResch Günter und Gusenleitner Peter bestritten die komplette Distanz. Rumetshofer Bernhard und Holzer Thomas bildeten die erste Staffel und Hintersteiner Clemens und Thomas Binder die zweite Staffel. Resch Günter konnte in seiner Altersklasse den 3. Platz erreichen und schaffte es somit wieder aufs "Stockerl".

Am Sonntag beim Mostiman ging es mit einem stark vertretenen Tria Team Wallsee weiter.

Bruckner Christian, Bruckner Evelyne, Holzer Thomas, Holzer Claudia, Schmutz Herbert, Wiesinger Wolfgang, Gaisrucker Karl, Brandl Peter Michael, Lassinger Roman, Auer Herbert, Kornmüller Oliver und Haydter Johannes nahmen die Olympische Distanz in Angriff. Dieses Jahr war das Wetter besser, jedoch spielte die  Hitze eine entscheidende Rolle. Im Wasser noch angenehm auszuhalten wurde es um so schwieriger, am Rad und danach beim Lauf. Jedoch sollte es auch an diesem Tag zu einigen Top Platzierungen reichen.

 

Holzer Claudia durfte sich gleich dreimal aufs Podium begeben, der 3. Platz in ihrer Altersklasse, 2. Platz in der Union Wertung und 1 .Platz als Gemeindemeisterin. Bruckner Christian, unser Vereins Spitzen Athlet, konnte sich über den 5. Platz in der Gesamt Wertung, den 2. Platz in der Altersklasse, den 2. Platz in der Union Wertung und den 1.Platz als Gemeindemeister, freuen. Wiesinger Wolfgang belegte den 3. Platz in der Union Masters Wertung und war sehr überrascht davon. Schmutz Herbert belegte Platz 2 bei der Gemeinde Wertung und Holzer Thomas Platz 3. Ein immer wieder tolles Event in einer super Lokation geht zu Ende und alle freuen sich schon wieder auf nächstes Jahr. Gratulation an alle Teilnehmer.