Ausee Triathlon

Bei der 27. Auflage des Ausee Triathlon in Blindenmarkt konnte das TriaTeamWallsee mit 12 Startern tolle Erfolge erzielen. Mit dabei waren Christian Bruckner, Evelyne Bruckner, Wolfgang Wiesinger, Wenigwieser Helmut, Karl Gaisrucker, Auer Herbert, Resch Günter, Resch Christian, Thomas Holzer, Claudia Holzer, Herbert Schmutz und Willi Holzmann. Auch Johannes Haydter war vor Ort, konnte aber leider gesundheitsbedingt nicht teilnehmen.  Im Zuge dieses Bewerbs fanden auch unsere  Vereinsmeisterschaften statt, somit war der Ehrgeiz noch um eine Stufe höher.

Der Wettergott meinte es an diesem Tag gut mit den Athleten. Bei perfekten Bedingungen ging der Sprint Bewerb über die Bühne. In drei Wellen fand das Schwimmen über 700 Meter statt. Mit einer grandiosen Zeit konnte Christian Bruckner gleich mit der Spitzengruppe aus dem Wasser steigen, dicht gefolgt von Thomas Holzer. Auch bei den anderen Vereinsmitgliedern verlief das Schwimmen mit guten Zeiten und auch teils persönlichen Bestleistungen.

  

Für die sehr anspruchsvolle 20 KM Radstrecke sollte man gut trainiert sein, denn die Anstiege sind doch sehr Kräfte raubend.  So mühevoll es aufwärts ging umso schneller ging es Bergab, mit Geschwindigkeiten bis zu 70km/h, sollte man sein Rad gut festhalten. Die drei besten Vereins Radzeiten hatten Christian Bruckner, Wolfgang Wiesinger und Willi Holzmann.

 

Nachdem alle gut wieder in der Wechselzone angekommen waren, wurden die Laufschuhe geschnürt und es ging auf die 5 KM Laufstrecke. Trotz der schweren Beine wurde versucht noch die letzten Reserven zu aktivieren und es konnte mit guten Laufzeiten gefinished werden. Mit Platz 5 in der Gesamtwertung konnte Christian Bruckner seine Top Form bestätigen. Es steht somit nichts mehr im Weg, für sein Saison Highlight, Ironman70.3 WM in Zell am See.


Bei den Vereinsmeisterschaften sollte es sich bei den Platzierungen nur um Sekunden handeln. Die Siegerehrung gab es im Rahmen unseres Sommerfestes. Für Speis und Trank war bestens gesorgt und so konnte der heutige Tag nochmal ins "Detail" besprochen werden.

 

Der erste Platz mit einer Zeit von 1:02:05 STD ging an Christian Bruckner. Mit Platz 2 konnte Thomas Holzer eine Zeit von 1:12:28 STD in Ziel bringen, nur eine Sekunde später folgte auf Platz 3, Wolfgang Wiesinger mit 1:12:29 STD. Bei den Damen war Claudia Holzer mit einer Zeit von 1:20:35 STD, noch vor Evelyne Bruckner die den zweiten Platz erreichte. Ein super toller Bewerb mit einem gemütlichen Sommerfest ging zu Ende und jeder konnte stolz auf seine Leistungen sein.