Sonntagberger Marktlauf + Open Water Schwimmen

Familie Brezovsky und Günther Resch stark unterwegs

Bereits zum 30. Mal fand der Sonntagberger Marktlauf – ein Lauf mit Tradition – statt. Der Hauptlauf führte durch das Ortszentrum über eine Distanz von 6 km. Aufgrund der sehr warmen Temperatur war der Lauf intensiv u. anstrengend zugleich. Folgende Resultate konnten wir erreichen:

Emil - Klasse M20: Platz 7 in 24:56 min (4:09 min/km)

Karl - Klasse M60: Platz 3 in 26:42 min (4:27 min/km)

Susanne - Klasse W50: Platz 1 in 30:26 min (5:04 min/km)

 

Beim Swim Cup in Klosterneuburg startete Günther Resch bei einer bescheidenen Wassertemperatur von 13,4 Grad. Trotz der tiefen Temperatur konnte er die 1800 Meter lange Strecke in der alten Donau in 32:14 Minuten absolvieren und den 1. Platz in der M 60 erreichen.