Austrian Swim Open Podersdorf

3 Podestplätze

3 Athleten vom Sparkasse Tria Team Wallsee gingen beim Austrian SwimOpen in Podersdorf an den Start und allesamt schwimmen aufs Podest. Bei einer Außentemperatur von 33 Grad und Wassertemperaturen von über 25 Grad herrschte Neopren Verbot. Markus Mittergeber sichert sich auf der 3,8 km Distanz den ersten Platz in seiner Altersklasse. Magdalena Jaksch und Johanna Schweiger kamen jeweils als Altersklassen zweite ins Ziel. Beide absolvierten die 1,9 km Distanz.