Ironman 70.3 Italy Emilia Romagna

3 Starter beim Ironman 70.3 Italy

Im schönen Cervia fand am 19.09.2021 der Ironman 70.3 statt. Unter den Startern waren auch 3 Athleten des TriaTeam Wallsee. Mike Jaeschke, Käferböck Sandra und Thomas Mayrhofer.

Geschwommen wurde in der Adria, beim Start herrschte starker Wellengang. Dies beeindruckte unsere 3 Starter jedoch nicht und es wurden teils persönliche Bestzeiten erschwommen.

 

Der erste Wechsel in der langen Wechselzone erfolgte ohne Probleme. Auf dem Rad ging es in einer Runde ins Landesinnere. Der anfangs flache Kurs motivierte zum starken Antritt. Kurz vor der Wende hieß es raus aus dem Sattel, ein kurzes jedoch steiles Bergstück gab es zu erklimmen bevor es in die Labe ging. Nach einer rasanten Abfahrt ging es wieder zurück in die T2.

 

Gelaufen wurde in 3 Runden vom Strand weg in die Innenstadt des kleinen schönen Cervia.

Der leichte Sprühregen brachte hin und wieder eine kleine Abkühlung.

 

Nach der dritten Runde verlief die Laufstrecke, auf der tolle Stimmung herrschte, wieder raus zum Strand und durch den Zielbogen des Ironman 70.3 Cervia.

 

Am Start:

Mike Jaeschke 5:01

Thomas Mayrhofer 5:13

Sandra Käferböck 5:59

 

 

  

 

Text: Thoman Mayrhofer

Fotos: Privat

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0