2018

Nach 6-jähriger Tätigkeit als Sektionsleiter, löste Christian Bruckner - Herbert Schmutz, an der Spitze des Vereines ab. Unter Herberts Leitung wurde aus ein paar Athleten die ein gemeinsames Hobby hatten, ein erfolgreicher Verein mit Mitgliedern aus den umliegenden Bezirken. Der Altarmlauf, erstmals mit Kinderläufen und als Teil des Eisenstraße Laufcups, wurde ein Riesenerfolg. Auch die gemeinsamen geführten Trainings wurden professioneller und toll angenommen. Bei den absolvierten Bewerben wurde es heuer etwas ruhiger.

 


2017

Aus Union wurde das Sparkasse TriaTeamWallsee als Sektion der Sportunion Wallsee.  Bei über 40 nationalen und internationalen Bewerben konnten wieder tolle Erfolge gefeiert werden. Der Sparkasse Altarmlauf Wallsee war erstmals Samstag Abends was sich eher negativ auswirkte und wir beschlossen ab 2018 das Laufevent Sonntagvormittag zu machen.


2016

Union TriaTeamWallsee zeigt sich erstmals beim World Championchip auf Hawaii. Christian Bruckner erfüllte sich den Traum der Teilnahme am wohl bekanntesten Triathlon Rennen und zeigte dort sein können. Die Mitgliederanzahl stieg auch dieses Jahr wieder an, auf mittlerweile 32 Athlethen und Athletinnen. Nach dem großen Erfolg und der positiven Rückmeldung wurde auch dieses Jahr wieder der "Altarmlauf" veranstaltet.


2015

Der Verein wächst weiter! Durch die Teilnahme an zahlreichen Bewerben in diesem Jahr konnten wir auch unseren Bekanntheitsgrad erhöhen und auf uns Aufmerksam machen. Diverse Erfolge unserer Mitglieder ließ auch neue "Sportler" an uns herantreten und so konnten wir am Ende des Jahres bereits eine Mitgliederzahl von 28 Personen nennen. Das Jahr 2015 sollte auch ein besonderes für den Verein sein, denn es wurde beschlossen den schönen "Altarmlauf" wieder neu zu organisieren. Durch die zahlreiche Mithilfe der Mitglieder und die Unterstützung der vielen Sponsoren wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg


2014

Zahlreiche Interessenten traten an uns heran, ebenfalls Mitglied zu werden. Momentan sind wir 15 Mitglieder. Dank großzügiger Sponsoren kauften wir eine eigene Dressenkollektion im Wert von über € 6000.- an.


2013

Im Sommer legten wir die Weichen für die Zukunft. Wir gründeten eine Sektion Triathlon in der Sportunion Wallsee. Gleichzeitig traten wir dem NÖ Triathlonverband bei. Somit sind wir als offizieller Triathlonverein geführt. Zu den gemeinsamen Schwimmtrainings am Montag beim 1. Perger Schwimmverein, kam noch ein geführtes Kraft- und Koordinationstraining am Samstag in der Donauhalle Wallsee hinzu. Im Herbst beschlossen wir einige wichtige Neuerungen. Die Aufgaben wurden neu verteilt. Sektionsleiter wurde Herbert Schmutz, Kassier Christian Resch, Schriftführer Christian Bruckner und Wettkampfrichter Günther Resch. Außerdem wird eine neue Dressenkollektion angefertigt.


2012

5 ambionierte Jungtriathleten (Jung - in Bezug auf die Ausübung des Sportes) fanden sich im Jänner 2012 zum Tria Team Olympic Wallsee zusammen. Das neu gegründete Triathlonteam besteht aus Christian Resch, Günther Resch, Herbert Schmutz, Claus Scheiblauer und Christian Bruckner. Ziel ist das gemeinsame Training und natürlich die erfolgreiche Teilnahme an diversen Wettkämpfen. Dank großzügiger Sponsoren konnte eine eigene Dress angefertigt werden. Mittelfristige Ziele sind der Ironman in Klagenfurth und sonstige für "Normalsterbliche" verrückte Events.